Creative Christmas: 3 DIY Deko-Ideen aus Modelliermasse

Creative Christmas: 3 DIY Deko-Ideen aus Modelliermasse

Na, seid Ihr denn schon in Weihnachtsstimmung und Bastellaune? Heute startet unsere Creative-Christmas Reihe! An jedem Adventssonntag erwartet euch hier ein DIY oder ein Rezept passend zur Weihnachtszeit! Heute starten wir mit 3 einfachen und schnellen DIY Deko-Ideen aus Modelliermasse: Süße Weihnachtsbaum-Anhänger, romantische Windlichter und eine hübsche Sternen-Lichterkette!

1. Weihnachtbaum-Anhänger

DIY Weihnachtsbaum-Anhänger aus Modelliermasse

Materialien:
  • Modelliermasse (Wir haben lufttrocknende Modelliermasse von FIMO verwendet)
  • Plätzchen-Ausstecher
  • Nudelholz
  • Schnur
  • Schere
  • Schaschlik-Spieß
  • Modellier-Werkzeug
  • ggf. Butterbrotpapier
Schritt 1:

Die Modelliermasse mit dem Nudelholz auf eine Dicke von ca. 0,5 cm ausrollen. Butterbrotpapier kann hier als Unterlage dienen, falls die Modelliermasse zu sehr am Tisch kleben sollte.

Wie beim Plätzchen-Ausstechen die Modelliermasse mit beliebigen Plätzchen-Ausstecherformen ausstechen. Die Reste können nochmal durchgeknetet und erneut ausgerollt und ausgestochen werden. 

DIY Modelliermasse ausrollen und ausstechen
Schritt 2:

Mit einem Schaschlik-Spieß ein Loch in die Form machen, durch das später die Schnur durchführt wird.  

DIY Modelliermasse Loch mit Schaschlikspieß machen
Schritt 3:

Nun müssen die Weihnachtbaum-Anhänger noch hart werden. Beachtet dabei die Packungsbeilage, da dieser Vorgang je nach Hersteller abweichen kann. Unsere Modelliermasse kann entweder 24h an der Luft getrocknet werden, oder auch in der Mikrowelle ausgehärtet werden. Wir haben uns für die schnellere Variante entschieden und nach 10 min in der Mikrowelle bei 600 Watt waren unsere Anhänger schön hart und formstabil!

Schritt 4:

Ein ca. 15 cm langes Stück Schnur abschneiden, durch das Loch durchführen und oben zusammenknoten. Schon sind die Weihnachtsbaum-Anhänger fertig und können am Weihnachtbaum aufgehängt werden!

2. Windlicht

DIY Windlicht aus Modelliermasse

Materialien:
  • Modelliermasse (Wir haben lufttrocknende Modelliermasse von FIMO verwendet)
  • Bastelvorlage (hier herunterladen)
  • Kleine Plätzchen-Ausstecher
  • Nudelholz
  • Modellier-Werkzeug bzw. Holz- oder Plastikmesser
  • Karton
  • Schere
  • Stift
  • Butterbrotpapier
  • Tesa
Schritt 1:

Die Bastelvorlage auf Karton übertragen und ausschneiden.

Schritt 2:

Die Modelliermasse mit dem Nudelholz ca. 0,5cm dick ausrollen.

Die Bastelvorlage auf die ausgerollte Modelliermasse legen und mit einem Holzmesser ausschneiden.

DIY Modelliermasse ausrollen und Bastelvorlage ausschneiden

 

Schritt 3:

Den Zipfel gemäß der Vorlage mit dem Messer abschneiden.

Mit den kleinen Plätzchen-Ausstechern ein paar Formen ausstechen, sodass später das Kerzenlicht durchscheinen kann. Wir haben uns für kleine Sterne entschieden.

Wer keine kleinen Plätzchen-Formen zur Hand hat, kann alternativ auch Löcher mit einem Strohhalm ausstechen.

DIY Modelliermasse Zipfel abschneiden und Sterne ausstechen
Schritt 5:

Die Karton-Vorlage mit Tesa zu einem Kegel zusammenrollen.

Die Modelliermasse um den Kegel legen und die überstehenden Ränder abschneiden. Wichtig ist, dass die Kanten nicht zu stark überlappen, sodass die Modelliermasse an dieser Stelle nicht zu dick wird.

Die Ränder mit Modellier-Werkzeug glatt verstreichen.

DIY Modelliermasse Kegel Formen und alles glatt verstreichen
 Schritt 6:

Die Modelliermasse muss nun hart werden. Befolgt hierbei den Anweisungen der Packunsgbeilage. Wenn ihr die Modelliermasse an der Luft trocknet, dient der Karton-Kegel als Stütze. Wir haben unsere Windlichter jedoch in der Mikrowelle hart werden lassen, nach 10 Minuten bei 600 Watt waren sie fertig!  

Schritt 7:

Nun nur noch ein Teelicht hineinlegen und schon könnt Ihr das gemütliche Dämmerlicht genießen!

 

3. Sternen-Lichterkette

DIY Lichterkette aus Modelliermasse

Materialien:
  • Modelliermasse (Wir haben lufttrocknende Modelliermasse von FIMO verwendet)
  • Sternenförmige Plätzchen-Ausstecher
  • Nudelholz
  • Filigrane Lichterkette mit Draht
Schritt 1:

Die Modelliermasse mit dem Nudelholz ca. 0,5cm dick ausrollen.

Die ausgerollte Modelliermasse mit sternenförmigen Plätzchen-Ausstecherformen ausstechen. Alternativ kann man auch Sterne auf Karton vorzeichnen, ausschneiden und mit einem Cutter-Messer entlang der Schablone die Sterne ausschneiden. Die Reste der Modelliermasse können nochmal durchgeknetet und erneut ausgerollt und ausgestochen werden.

DIY Modelliermasse Sterne ausstechen oder ausschneiden
Schritt 2:

Die ausgestochenen Sterne gemäß der Anweisung der Packungsbeilage aushärten.

Schritt 3:

Mit der Lichterkette mehrmals um einen Stern herumwickeln, sodass sie fest sitzen. Fertig!

DIY Modelliermasse Sterne mit der Lichterkette umwickeln
Schritt 4:

Und schon könnt ihr die Lichterkette aufhängen, besonders schön zur Geltung kommt sie auf dem Weihnachtsbaum oder am Fensterrahmen! 

DIY Modelliermasse Lichterkette am Fensterrahmen aufgehängt

Welches DIY gefällt euch denn am Besten? So oder so, wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbasteln! Nächsten Advents-Sonntag geht es weiter mit unserer Creative Christmas-Reihe, ihr dürft gespannt sein was wir diesmal für Euch vorbereitet haben!

 Autorin: Xenia Niernsee

Categories

 

Most recent

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Categories

 

Most recent