Was nehme ich mit zum Picknick? 3 leckere und schnelle Rezeptideen

Es ist schönes Wetter. Wir wollen raus. Wie wäre es denn mit einem Picknick? Hier haben wir 3 schnelle und leckere Rezeptideen für euch zusammengestellt. Kurz vorbereitet, den Picknickkorb gepackt, die Musselin-Decke geschnappt und ab auf die Wiese. Kommt ihr mit?

Picknickkorb und Picknickdecke auf Wiese

Leckere vegane Pizzaschnecken lassen sich schnell vorbereiten und sind perfekt für unterwegs, da sie auch kalt sehr gut schmecken.

Ihr braucht:

* 1 Fertig-Pizzateig

* 100g veganen Frischkäse

* ein paar Cherrytomaten

* Veganen Schmelz

Ihr könnt die Pizzarolle natürlich auch mit nicht-veganen Produkten zubereiten und verwendet hierfür Frischkäse und Reibekäse.

Vegane Pizzaschnecken

So geht's:

Pizzateig ausrollen, mit Frischkäse bestreichen, die Tomaten halbieren und auf die Pizza geben. Den Teig vorsichtig zusammenrollen und in Stücke schneiden. Die Pizzaschnecken mit etwas Abstand auf einem Backblech platzieren und bei 180 Grad Umluft für 20 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und in eine Dose geben. 

Super lecker zu den Pizzaschnecken aber auch zu Baguette ist unser veganer Datteldip.

Zutaten:

* 150g Creme Vega

* 150g veganer Frischkäse

* Entsteinte Datteln (soft)

* Knoblauch

* Salz & Pfeffer, etwas Chilli

Datteldipp in Schüssel

Und so geht's:

Knoblauch pressen und mit allen aufgelisteten Zutaten in eine Schüssel geben. Alles gut pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. 

Was natürlich auch immer für unterwegs geht, ist ein mediterraner Nudelsalat.

Dazu brauchen wir: 

* 500g Nudeln

* 1 Glas Pesto nach Wahl

* 1 Kugel Mozzarella

* getrocknete Tomaten in Öl

* Pinienkerne

* Rucola

* Gewürze nach Wahl

Itelienischer Nudelsalat

Und so geht's:

Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen und die Pinienkerne goldbraun in etwas Öl anbraten. Den Mozzarella in Stücke schneiden. Anschließend die Nudeln, Pesto, Mozzarella, Pinienkerne und getrocknete Tomaten in eine große Schüssel geben, etwas Öl von den getrockneten Tomaten hinzufügen und mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken. Vor dem Servieren den Rucola über den Salat geben. Für unterwegs einfach in eine Dose umfüllen.

Zwei Frauen auf der Wiese beim Picknick

Jetzt nur noch alle zubereiteten Snacks in das Picknick-Körbchen legen, ein bisschen Obst und Getränke einpacken, unsere Sofadecke aus Musselin schnappen und raus in die Natur. Was darf bei eurem Picknick auf keinem Fall fehlen?

Autorin: Anne-Marie Berlin

Categories

 

Most recent

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Categories

 

Most recent